Das Berechnungstool ist voraussichtlich ab Ende September wieder verfügbar.