Accesskeys

Pensionierung

Die ordentliche Pensionierung tritt für Frauen und Männer mit vollendetem 65. Altersjahrs ein. Eine vorzeitige Pensionierung oder vorzeitige Teilpensionierung mit einer gekürzten Altersrente ist bereits ab dem vollendeten 58. Altersjahr möglich.

Eine Ausnahme von dieser Regelung bilden jene, welche bereits in der Versicherungskasse für das Staatspersonal oder Kantonalen Lehrerversicherungskasse versichert waren und das 58. Altersjahr im Jahr 2013 vollendet haben. Für diese gilt:

  • Für die Jahrgänge 1955 und 1954 ist eine vorzeitige Pensionierung oder vorzeitige Teilpensionierung mit einer gekürzten Altersrente ab dem vollendeten 60. Altersjahr möglich.
  • Für die Jahrgänge 1953 und älter tritt die ordentliche Pensionierung mit vollendetem 63. Altersjahr ein. Eine vorzeitige Pensionierung oder vorzeitige Teilpensionierung mit einer gekürzten Altersrente ist ab dem vollendeten 60. Altersjahr möglich.

Auf dem Vorsorgeausweis finden Sie die Angaben über Ihre ordentliche Pensionierung sowie über Ihre anwartschaftlichen jährlichen Rentenleistungen.

Weitere Auskünfte finden Sie unter Altersleistungen oder erteilt Ihnen die St.Galler Pensionskasse.

St.Galler Pensionskasse

Rosenbergstrasse 52
9001 St.Gallen

 

Versichertenverwaltung
+41 58 228 77 66

info@sgpk.ch

 

Immobilienanlagen

+41 58 228 77 77

liegenschaften@sgpk.ch 

 

08.30 - 11.30

13.30 - 17.00 (Freitag bis 16.00)

 

Fax
+41 58 228 77 65

 

Hypotheken

+41 58 228 77 88

hypotheken@sgpk.ch

Informationsveranstaltungen