Accesskeys

Austritt

Sie treten aus der St.Galler Pensionskasse aus, wenn:

  • Sie Ihr Anstellungsverhältnis gekündigt haben und Ihr neuer Arbeitgeber nicht bei der St. Galler Pensionskasse angeschlossen ist oder
  • Sie weniger als den reglementarischen Minimallohn von Fr. 14'100 (Stand 2015) pro Jahr verdienen.

In diesen Fällen haben Sie Anrecht auf eine Austrittsleistung. Sie erhalten vor Ihrem Austritt von Ihrem Arbeitgeber ein Austrittsformular, mit welchem Sie uns mitteilen können, wohin die Austrittsleistung überwiesen werden soll. Ohne Meldung Ihrerseits überweist die St.Galler Pensionkasse Ihre Freizügigkeitsleistung an die Stiftung Auffangeinrichtung BVG in Zürich.

Ab dem vollendeten 58. Altersjahr ist der Bezug einer Altersrente möglich. Siehe Pensionierung

Weitere Auskünfte erteilt die St.Galler Pensionskasse.

St.Galler Pensionskasse

Davidstrasse 35
9001 St.Gallen

 

Versichertenverwaltung
+41 58 228 77 66

info@sgpk.ch

 

Immobilienanlagen

+41 58 228 77 77

liegenschaften@sgpk.ch 

 

08.30 - 11.30

13.30 - 17.00 (Freitag bis 16.00)

 

Fax
+41 58 228 77 65

 

Hypotheken

+41 58 228 77 88

hypotheken@sgpk.ch

Informationsveranstaltungen